Vorübergehend ist unsere Fahrschule geschlossen.

Praktische Ausbildung

Vier Verkehrsschilder.

„Kupplung treten, erster Gang vorne links!“

Nachdem ihr einige Theoriestunden gesammelt habt, lernt ihr in der Praxis das Handwerkszeug für die Straße.

Warnblinklicht. Ein Warnblinker-Schalter.

Das fängt von der Fahrzeugbedienung an, geht über das vorausschauende Fahren unter Beachtung der Verkehrsregeln, das Vertiefen von Automatismen und endet bei der souveränen Fahrt durch den Alltagsverkehr in Stadt und auf dem Land.

Genau heißt das: Wie fährt man mit Handbremse richtig am Berg an, kriegt das mit dem Schleifpunkt der Kupplung gebacken und fährt besonders ökologisch? Wir zeigen euch all das, um euch zu Meistern der Straße zu machen!

Unser Fuhrpark

Sicherheit und Spaß wird bei uns nicht nur gepredigt, sondern gefahren! Ob im Pkw oder auf dem Zweirad, unsere Fahrzeuge sind immer safe und schnell – mit vielen Extras.

Der Fahrschulwagen BMW X1

BMW X1 BMW X1-Emblem

Die kultivierte 2-Liter-Maschine dieses schnittigen, eleganten Gefährtes wird euch spätestens auf der Autobahn ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Antrieb: 4-Zylinder Turbodiesel mit Direkteinspritzung, 6-Gang Schaltung
Leistung: 110 kW (150 PS)
Fahrwerte: 0–100 km/h in 9,2 s; max. 205 km/h
Farbe: sehr schön
Ausstattung: ESP-Symbol ESP, Start-Stopp-Automatik, Einparkhilfe, Tempomat und vieles mehr!
Der Fahrschulwagen Peugeot 2008

Peugeot 2008 2008-Emblem

SUV-Höhenvorteil und kompakte Abmaße machen Einparken zu euer neuen Lieblingsbeschäftigung!

Antrieb: 4-Zylinder Turbodiesel mit Direkteinspritzung, 5-Gang Schaltung
Leistung: 68 kW (92 PS)
Fahrwerte: 0–100 km/h in 11,5 s; max. 181 km/h
Farbe: strahlend weiß
Ausstattung: Tempomat-Symbol Tempomat, LED-Tagfahrlicht, Start-Stopp-Automatik
Das Fahrschulmotorrad Honda CBF125

Honda CBF125

Das 125 ccm-Leichtkraftrad, das wie eine Rennmaschine aussieht - aber nur 2,3 Liter auf 100 km schluckt!

Antrieb: 1-Zylinder 4-Takt Benziner mit elektronischer Einspritzung, 5-Gang Schaltung
Leistung: 8,3 KW (11,3 PS)
Fahrwerte: max. 104 km/h
Farbe: schwarz
Ausstattung: Drehzahlmesser, einstellbare Hinterradaufhängung
Das Fahrschulmotorrad Suzuki Gladius

Suzuki Gladius

Der rasante, aber komfortable Sporttourer steht für puren Fahrspaß!

Antrieb: V2-Zylinder 4-Takt Benziner, 6-Gang Schaltung
Leistung: 25 kw (34 PS)
Fahrwerte: max. knapp 160 km/h
Farbe: vorhanden
Ausstattung: ABS-Symbol ABS, Kombiinstrument (analog und digital) mit Gang- und Benzinanzeige
Das Fahrschulmotorrad Suzuki GSR 600

Suzuki GSR 600

Die vorderradlastige Sitzposition ist absolut notwendig, um die Kontrolle über dieses Straßenmonster zu halten.

Antrieb: 4-Zylinder 4-Takt Benziner mit Einspritzung, 6-Gang Schaltung
Leistung: 72 kW (98 PS)
Fahrwerte: 0–100 km/h in 3,6 s, max. 230 km/h
Farbe: schwarz
Ausstattung: ABS-Symbol ABS, Kombiinstrument mit Ganganzeige, Wegfahrsperre
Eine alte Zapfsäule.

Unsere Fahrzeuge sind selbstverständlich umweltfreundlich mit Katalysator ausgestattet.

Lütjensee

Ahrensburg

Hamburg

Prüfungs- und Ausbildungsgebiet

Die praktische Prüfung findet im rund 15 km entfernten Ahrensburg statt.

Eure Fahrstunden absolviert ihr in erster Linie in und um Lütjensee und Ahrensburg.
In der Stadt machen wir euch mit dem regen Verkehr vertraut und zeigen euch Gefahrenstellen, die nicht nur tricky sind, sondern auch möglicherweise in der praktischen Prüfung auftauchen können. Für die Überland- und Nachtfahrten fahren wir auch nach Hamburg rein.

Wissenswertes und die letzten Tipps für die praktische Prüfung findet ihr auf der TÜV Nord-Website. Logo des TÜV Nord

Eure praktische Prüfung absolviert ihr, wenn ihr euch sicher fühlt und wir auch keine Probleme sehen.

Karte © Stamen Design (CC BY 3.0) und OpenStreetMap-Mitwirkende (CC BY-SA).